Spritze gefunden – Was tun?

Was tun bei einem Fund (Spritze und/oder Fixerutensilien)?

  • Polizei verständigen!
      • In Berlin-Schöneberg: Polizei-Abschnitt 41, Gothaer Straße 19
      • Tel.: 030/4664-441701 bzw. -441705
      • Spritzen und anderes Utensil nicht direkt anfassen (auch stichfeste Handschuhe sind nicht stichfest!), sondern mit einem Greifer in einen fest verschließbaren Behälter entsorgen und diesen zur Polizei bringen.

Wer ist für Spielplätze zuständig?

  • Verunreinigungen und Mängel auf Spielplätzen können
    • telefonisch dem Spielplatztelefon unter 030/90277-3801 oder
    • per E-Mail an fb-gruen@ba-ts.berlin.de gemeldet werden.

Ich beobachte einen Dealer oder eine andere Auffälligkeit – An wen kann ich mich wenden?

  • Polizei-Notruf 110 oder in Berlin-Schöneberg dem Polizei-Abschnitt 41:
  • BVG-Aufsicht
    • Entweder direkt über die Infosäule im U-Bahnhof oder
    • telefonisch: 030/19449 oder
    • per E-Mail: info@bvg.de
  • Die Berliner Ordnungsämter bieten eine App an, mit der man Vorfälle einfach und schnell melden kann – auch anonym.
  • Fragen, z. B. zum Umgang mit Konsumierenden beantwortet auch der Notdienst Berlin e. V.,

 

Diese Infos als Flyer zum Drucken herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit dem Absenden Ihres Kommentares erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Kommentars einverstanden. (Siehe Datenschutzerklärung).